29.08.2016, 12:33 Uhr

Viel Neues in der "Klangwolke"

Der Motorikpfad wurde sogleich ausprobiert (Foto: KK)

Kinder im Kindergarten in Radenthein haben nun Motorik- und Sinnespfad.

RADENTHEIN. Nach dem Spatenstich am 17. Juni wurde im Kindergarten Klangwolke in Radenthein mit Hilfe vieler Hände von Eltern von Kindergarten- und Kindergruppenkindern, Verwandten und Bekannten unter der Leitung von CR-Bau viel Neues geschaffen.

Dank an Unterstützer

Leiterin Manuela Mettnitzer ist sehr stolz, nun einen 19 Meter langen Barfuß-Sinnespfad sowie einen Motorikpfad mit sieben verschiedenen Stationen wie Balancier-Zitterplatte, Wackelbalken, Boden-Kletterleiter, Giraffenweg, Slackline, Bodentrampolin und Balancierwippen anbieten zu können. Auch die Sandkiste wurde revitalisiert und neu befüllt. Für den Genuss- und Spielgarten wurde auch ein Brunnen mit Wassertrog und Bewässerungssystem installiert.
Mettnitzer möchte sich bei allen Unterstützern bedanken, die sich kürzlich bei einer kleinen Feier selbst vom gelungenen Garten überzeugen konnten.

Mehr zum Thema:

Kindergarten erhält sinn-vollen Motorikpfad

Neue Projekte für Kindergarten Erdmannsiedlung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.