13.07.2016, 14:35 Uhr

10. Uniqua Mountain Race -diesmal mit Downhill Abfahrt

Dellach im Drautal: Dellach im Drautal | Zum 10. Jubiläum des Uniqua Moutain Race gab es einige Änderungen zu den letzten Rennen. So war diesmal der Schulpark Start und Ziel für alle Wertungsklassen. Während die Kinder einen Rundkurs über Glatschach- Nörenach absolvierten, führte für die Läufer und Walker die Strecke weiter hinauf bis zur Mostritz um dann über Rietschach wieder zum Schulpark zu laufen. Die Radlfahrer hingegen mussten noch weiter kräftig in die Pedale bis in die oberere Draussnitz treten, um über eine Downhillabfahrt auf Waldwegen wieder zurück ins Ziel zu gelangen. Diesmal gab es zu den Wertungen zusätzlich eine Mannschaftswertung für 4 Teilnehmer je Team. Gewinner der Mittelzeit war das Team der FF Dellach / Drau, welche den Wanderpokal vom Vorjahressieger entgegen nehmen durften. Erfreulich war, daß der Nachwuchs von Dellach sich stark am Rennen beteiligt hatte und selbst die Jüngste Teilnehmerin von 6 Jahren schaffte den großen Anstieg bis Glatschach mit Pravour. Stolz ist der WSV, daß bei dem Rennen ca. 100 Fahrer und Läufer an den Start gingen.
Anschließend gab es ein gemütliches Beisammensein bei hohen Temperaturen und strahlender Sonne im Schulpark mit musikalischer Unterhaltung durch Geri ,lecker Gegrilltem, selbstgebackene Kuchen und gekühlten Getränken. Die Siegerehrung wurde noch durch die Startnummerntombola gekrönt und so konnte mancher Teilnehmer noch einen tollen Preis mit nach Hause nehmen.
Die Gewinner der jeweiligen Kategorien wurden durch schöne handwerkliche Trophäen und Medailien geehrt.
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentarausblenden
19.522
Alfons Lepej aus St. Veit | 13.07.2016 | 18:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.