19.06.2016, 14:05 Uhr

Aufstieg in die Bundesliga

WSG Raiffeisen Radenthein 1
Kürzlich wurde die Landesliga der Herren im Stockspiel in der Nockhalle Radenthein ausgetragen.

Und ein Traum ging in Erfüllung: Die WSG Raiffeisen Radenthein 1 gewann diese spannende Landesmeisterschaft und steigen somit in Bundesliga auf. Dies ist die zweithöchste Liga in Österreich im Stocksport.

Nach den Gruppenspielen lag die WSG Raiffeisen Radenthein 1 noch am 7. Platz. Aber am zweiten Tag im Bahnenspiel gab es keine Niederlage. Im Halbfinale wurde der EV Rottendorf Seiwald 2 besiegt und in einem spannenden Finale gewannen sie gegen EK Deurotherm Feldkirchen 2 mit 25:19.

die weitere Reihung:
4. Villacher Arbeitersportverein (VAS)
5. SV ASKÖ Villach
6. ER Glantal Liebenfels
7. GSC Liebenfels 1
8. EV Klein St. Veit
9. EV Seigbichl
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.