13.07.2016, 06:00 Uhr

Österreichische Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis

Auch Willi Gröblacher aus Spittal wird an den Österreichischen Staatsmeisterschaften teilnehmen (Foto: KK)

Peter Lenz (RTC Kärnten) aus Kleblach organisiert die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis.

KLEBLACH-LIND/VILLACH (schön). Vom 15. bis 17. Juli finden die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Rollstuhltennis im Warmbad Villach statt.

30 Teilnehmer
"Zu diesen Meisterschaften erwarten wir 30 Teilnehmer aus den Bundesländern", sagt der Kleblacher Organisator Peter Lenz, der gleichzeitig Obmann des RTC Kärnten ist. Gespielt wird auf den Tennisanlagen vom Sportpark Warmbad Villach. "Die Auslosung hierzu findet am Donnerstag statt. Am Freitag beginnen die Spiele", weiß Lenz. Die Semifinale finden am Samstag um 14 Uhr, die Final-Spiele am Sonntag um 9 Uhr statt. Neben Lenz werden auch weitere Spieler aus dem Bezirk Spittal an den Österreichischen Staatsmeisterschaften teilnehmen: Willi Gröblacher aus Spittal, Franz Trupp aus Mörtschach und Johann Hauser aus Winklern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.