31.08.2016, 13:33 Uhr

Therapiehundezentrum ist eine "Superfirma"

THZ Spittal gewann 500 Euro bei Kampagne von Ö3 und Wirtschaftskammer.

SPITTAL. Das Hitradio Ö3 und die Wirtschaftskammer suchen Österreichs Superfirmen. Daniela vom Therapiehundezentrum Kärnten in Spittal an der Drau verrät das Geheimnis ihres Erfolgs & gewinnt 500 Euro für die gemeinsame Kaffeekassa.

THZ hat 500 Euro gewonnen

Heute im Ö3-Wecker meldete sich Ö3-Reporterin Romana Nachbauer aus Spittal an der Drau. Dort hat Daniela, die Chefin vom Therapiehundezentrum Kärnten, das Geheimnis ihres Erfolgs verraten und so 500 Euro für die gemeinsame Kaffeekassa gewonnen. Die Folge zum Nachhören gibt’s online auf oe3.ORF.at .

Superfirma gesucht

In der Kampagne werden erfolgreiche Leiter, die mit ihren Mitarbeitern Erfolge eingefahren haben, die vor den Vorhang gehören, gesucht. Mitarbeiter, die nicht nur darüber reden, sondern ihre eigenen Maßstäbe setzen und ihren Job gut, gern und gemeinsam machen. Ö3-Hörer, die verraten, was bei ihnen in der Firma besonders gut klappt, werden mit ein bisschen Glück vom Zufallsgenerator gezogen und haben die Chance auf 500 Euro für ihre Kaffeekassa.

Bis 7. September

Ö3 ist bis 9. September zwei Wochen lang kreuz und quer durch ganz Österreich unterwegs und schaut sich in Firmen um. Anmeldungen von Arbeitern, Angestellten, Chefs, Abteilungsleitern und Geschäftsführern sind noch bis 7. September 2016 um 19.00 Uhr auf oe3.ORF.at möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.