17.06.2016, 06:42 Uhr

Sasha Waltz . Tonkünstler-Orchester

Wann? 24.09.2016 19:30 Uhr

Wo? Festspielhaus, Kulturbezirk 2, 3100 Sankt Pölten AT
Sankt Pölten: Festspielhaus | In „Sacre“ widmet sich Starchoreografin Sasha Waltz den Energien der Körper zwischen wuchtiger Gewalt und leiser Zärtlichkeit und entfesselt damit zum Festspielhaus-Saisonauftakt einmal mehr die ungeheure Wucht ihrer lebendigen Kunst. Vor einer knalligen Pop-Art-Szenerie eröffnet die Künstlerin das dreiteilige Programm mit der rasanten Choreografie „L’Après-midi d’un faune“ auf Musik von Claude Debussy. Mit betörender Leichtigkeit beflügelt das Liebesduett „Scène d’amour“ aus Waltz’ Ballett „Roméo et Juliette“ romantische Fantasien und hinterlässt einen überschwänglich euphorisierenden Nachgeschmack, bevor die Choreografin mit dem großen Finale zu Igor Strawinskis Skandalwerk „Le Sacre du Printemps“ – live interpretiert vom Tonkünstler-Orchester unter Titus Engel – jedwede Unschuld in sich zusammenbrechen lässt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.