13.05.2016, 12:26 Uhr

Bei der freiwilligen Feuerwehr wurde das Fest gefeiert

EINÖD (as). Sonnenstrahlen und Duft von Grillhühnern im Dorf bei der freiwilligen Feuerwehr bei Kommandant Ernst Riesenhuber. Die Bezirksblätter fragten nach, wie das kühle Bier so schmeckt. "Eigentlich immer gut, so Franz Nimmervoll, welcher mit Gattin Hannelore vorbei gekommen war. Auch Christoph Artner, Tanja Strohdorfer, Fritz Schmutzer sowie Thomas Zwicker waren dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.