24.05.2016, 11:16 Uhr

Ballettschule Papez: Europameister und fünfacher Staatsmeister

Rebekka Hirtl sicherte sich in der Königsdisziplin "klassisches Ballett solo" in Oberpullendorf den Europameister-Titel. (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Sensationeller Erfolg für die Ballettschule Papez: Bei den österreichischen Ballettmeisterschaften holten die jungen Tänzerinnen gleich fünf Mal Gold. Bei den Ballett-Europameisterschaften in Oberpullendorf wiederum überzeugte Rebekka Hirtl in der Königsdiziplin "klassisches Ballett solo" und sicherte sich ebenfalls die Goldmedaille. Darüber hinaus sicherten sich die Schüler von Alijana Papez noch zwei Vize-Europameistertitel.

Am 4. Juni lädt die Ballettschule Papez um 18.30 Uhr zum Ballettabend ins Landestheater.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.