17.05.2016, 17:00 Uhr

Egger plant für die Wölfe ein Meisterbier

Holen die Wölfe die Schale in die Landeshauptstadt, wird mit SKN-Meisterbier aus dem Hause Egger gefeiert. (Foto: Archiv)
ST. PÖLTEN (red). Am Anfang stand ein Versprechen: Wir, der SKN St. Pölten Meister bringt die Privatbrauerei Egger als Sponsor der Kicker ein eigenes Bieren, den Wölfen zu Ehren, auf den Markt. Nun ist der Titel in der sky go Ersten Liga so nah wie nie zuvor.
"Sobald der SKN Meister ist, geht ein lässiges Produkt in die finale Ausarbeitungsphase. Dann werden Kooperationen mit dem Lebensmittelhandel eingegangen, sodass das Bier zumindest in ganz Niederösterreich erhältlich ist", sagt Egger-Geschäftsführer Bernhard Prosser. "Im Kopf wissen wir bereits, wie es ausschaut." Es wird, sofern der Meisterteller nach St. Pölten geholt wird, eine 0,33-Liter Dose. Prosser lässt anklingen, dass darauf die Spieler selbst zu sehen sein könnten. Aber auch ein anderes Design käme laut Prosser, der sich noch geheimnisvoll gibt, in Frage.

Bei Egger dreht sich aktuell, auch über den SKN hinaus, alles um Fußball. Anlässlich der Europameisterschaft bringt die Brauerei unter dem Titel „My home is my ANSTOSSZEIT“ Dosen mit Fußball-Trikots der beliebtesten männlichen Vornamen der 1980er und 1990er Jahre heraus. Aufgrund der Fußball-Europameisterschaft geht Egger darüber hinaus von einem weiteren Umsatzwachstum aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.