04.08.2016, 08:53 Uhr

Firma Kickinger ist Pferde-Pate

Kaufmännischer Geschäftsführer Werner Bathelt, Gemeinderätin Margareta Dorn-Hayden, Sophie Fischer vom Verein e.motion, Bürgermeister Johann Hell und Harald Schrittwieser, technischer Geschäftsführer der Franz Kickinger GesmbH (Foto: privat)
WALD (red). Im Rahmen der Veranstaltung „Tag des Pferdes“ am 14. August in Böheimkirchen, übernimmt die Firma Kickinger für ein Jahr die Patenschaft in Höhe von 3.000 Euro für ein Therapie-Pferd des Lichtblickhofes.
Der Lichtblickhof ist ein Bestandteil des gemeinnützigen Vereins e.motion, der schwerkranken, behinderten und traumatisierten Kindern durch Equotherapie – Therapie mit ausgebildeten Pferden – zurück ins Leben hilft. Am Lichtblickhof werden schwerkranke Kinder mit geschulten Pferden begleitet und betreut.
2015 wurde mit großer Unterstützung der Firma Kickinger das barrierefreie neue Kinderhaus errichtet, durch das es nun möglich ist, auch schwerst betroffenen Familien etwas Auszeit vom Alltag und kraftspendende Momente zu schenken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.