22.07.2016, 13:28 Uhr

„Krone der Gastlichkeit“ am Bertl-Hof verliehen

Franz Bertl mit Mark Perry, Margareta Reichsthaler, Familie Scheiblauer (Kothmühle), Uwe Machreich (Triad Wirtshaus), Bundesminister Hans Jörg Schelling (Foto: GRÖ/Bendele)

Bundesminister Hans Jörg Schelling und Genuss Region Österreich zeichnen die besten Wirte Niederösterreichs aus

WILHELMSBURG (red). Mit der Prämierung der Regions- und Landessieger erreicht die „Krone der Gastlichkeit“, der größte Wirte-Wettbewerb Österreichs, einen neuen Höhepunkt.
Über 1.300 Wirte aus Österreich stellten sich im Mai und Juni dem Voting der Österreicherinnen und Österreicher und nahmen am neuen Wirte-Wettbewerb der Genuss Region Österreich teil. In Niederösterreich kämpften insgesamt 298 Wirte um den begehrten Titel. Bewertet wurden Gastfreundlichkeit, Qualität und Service sowie ganz besonders die Zusammenarbeit mit der regionalen Landwirtschaft.
Die besten Wirte Niederösterreichs und ihre landwirtschaftlichen Lieferanten wurden nun von Bundesminister Hans Jörg Schelling, der die Patronanz zur Auszeichnung in Niederösterreich übernommen hat, Umweltredakteur Mark Perry und Margareta Reichsthaler, Obfrau der Genuss Region Österreich am Hof der Hoflieferanten Wilhelmsburg ausgezeichnet. Die Familie Bertl begeisterte dabei mit ihrem Hofkas-Buffet. Topfenlaibchen, Urkas-Laibchen, Tofenknödel mit Marillenröser und mit Speck ummantelter Ziegenkäse durften da nicht fehlen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.