19.04.2016, 11:30 Uhr

Kunst aus St. Pölten in Galerie in Tokyo

Die St. Pöltner Künstler brachten ihre Arbeiten kürzlich "on the way to Tokyo". (Foto: privat)
ST. PÖLTEN (red). Die Künstler Alois Junek, Ernest A. Kienzl und Kurt Schönthaler, alle Mitglieder des St. Pöltner Künstlerbundes, wurden vom japanischen Kurator Yoshitaka Yokozawa eingeladen, an einer Ausstellung in der renommierten Yamawaki Gallery in Tokyo teilzunehmen. Kürzlich machten sie ihre Arbeiten versandfertig und brachten sie „on the way to Tokyo“, wo sie bereits eingetroffen sind. In St. Pölten sind Arbeiten von Kurt Schönthaler und Ernest A. Kienzl demnächst im Stadtmuseum und im KUNST:WERK zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.