05.04.2016, 13:55 Uhr

Naturfreunde in Nepal: Mädchen erhalten Zugang zu Bildung

Ernst Dullnigg, Geschäftsführer der Naturfreunde NÖ, mit einer Mutter, die sich freut, dass ihre Tochter in die Schule gehen darf. (Foto: privat)
ST. PÖLTEN / NEPAL (red). Schulbildung war in Nepal bis vor Kurzem für Mädchen nicht möglich. Der Fortschritt wurde erreicht, als die Naturfreunde und „Children of the Mountain“ diese Bedingung an den Bau einer Schule knüpften.
Vom 12. bis 27. April ist Ernst Dullnigg wieder in Nepal und nimmt den Spatenstich für zwei weitere Schulen vor.
Mehr Infos unter: http://www.naturfreunde.at/berichte/aktuelles/vere...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.