29.03.2016, 14:34 Uhr

Robert Streibel: April in Stein

Wann? 26.04.2016 18:00 Uhr

Wo? NÖ Landesbibliothek, Vortragssaal, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten AT
St. Pölten: NÖ Landesbibliothek, Vortragssaal | Lesung am Dienstag, dem 26. April 2016, um 18.00 Uhr,
in der NÖ Landesbibliothek.

Begrüßung und Einleitung:
Dr. Gertrude Langer-Ostrawsky
Stv. Leiterin NÖ Landesarchiv und NÖ Landesbibliothek

Lesung und Buchpräsentation:
Dr. Robert Streibel
Historiker, Publizist & Erinnerungsarbeiter, Direktor der VHS Hietzing in Wien Publikationen zu: Krems 1938-1945, Widerstand, Eugenie Schwarzwald, Exil

Zum Buch:
April in Stein" erzählt vom (Über-)Leben im Zuchthaus, von Zwangsarbeit und politischem Widerstand, vor allem aber erstmals vom Massenmord in Krems.

Während der NS-Gewaltherrschaft war das Zuchthaus in Krems-Stein das größte der „Ostmark". Hier wurden Regimegegner eingesperrt - Kommunisten und „Saboteure", Widerständler aus Österreich und Osteuropa. Am 6. April 1945 öffnet der Gefängnisdirektor angesichts der vorrückenden Roten Armee die Tore der Haftanstalt, doch SS, SA und lokale Bevölkerung jagen und ermorden Hunderte politische Häftlinge in einem beispiellosen Massaker. Einigen gelingt die Flucht, einige überleben versteckt im Keller, und ihre Berichte bilden die Grundlage von Robert Streibels vielstimmigem Panorama.

Im Anschluss wird zum Imbiss geladen.

Mehr Informationen unter www.aufhebenswert.at

Anmeldung: post.k2veranstaltungen@noel.gv.at
auf www.aufhebenswert.at oder unter 02742/9005-12835
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.