18.03.2016, 07:17 Uhr

Traisenpark: Die Eröffnungsparty im VIP-Zelt

ST. PÖLTEN (jg). Die Eröffnung des Traisenparks im Jahr 1992 wurde noch mit einem Stromausfall gefeiert, wie Erich Zöchling bei der Neueröffnung nach dem großen Um- und Ausbau des Shoppings-Centers im VIP-Zelt erzählte. Diesmal lief alles rund. Während Fahrschule Sauer-Chef Richard Mader beim Shoppen gesichtet wurde, stand im VIP-Zelt neben Zöchling und ORF-Moderator Dorian Steidl auch Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser auf der Bühne und berichtete, dass die Landeshaupstadt "auf jeden Fall einen zweiten großen Interspar" vertrage. Interspar selbst und natürlich auch allen anderen Geschäften wünschte Kaser "viele begeisterte Stammkunden".

Geht's nach Bürgermeister Matthias Stadler, werden diese nun von noch weiter her ins Center strömen. "Der Radius des Einzugsgebietes wurde mit dem Ausbau und den neuen Geschäften noch beachtlich erweitert", so der Stadtchef, der auf Nachfrage versicherte, dass er jetzt "ganz sicher" noch öfter im Traisenpark shoppen werde.

Shoppen war freilich auch im Gespräch zwischen Steidl und Landesrätin Petra Bohuslav ein Thema. Der Moderator wollte von der Landesrätin wissen, welches ihr Lieblingsgeschäft sei. "Gerade für Frauen ist die Frage eine Fangfrage!", so Bohuslav.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.