13.04.2016, 10:38 Uhr

Weingut Hofmann aus Traismauer holt WIFI Wine-Award

WIFI-Kurator Gottfried Wieland, Sieger-Winzer Horst Gager aus Deutschkreuz, Franz Ehrenleitner (Obmann des NÖ Landesgremium des Weinhandels), Martina Illek (Präsidentin des NÖ Sommeliervereins), Sieger-Winzer Rudolf Hofmann aus Traismauer, WIFI-Produktmanagerin Birgit Moshammer, Diplom-Sommelier Martin Widemann (WIFI-Lehrgangsleiter). Vorne: Sieger-Winzer Ludwig Gruber aus Langenlois. (Foto: WIFI NÖ/Herfert zVg)

500 Gäste besuchten den Weinfrühling im WIFI St. Pölten. Aus 400 Einsendungen wurden in vier Kategorien die besten Weine des Landes prämiert.

ST. PÖLTEN (red). Rund 500 Gäste besuchten den diesjährigen Weinfrühling im WIFI St. Pölten um Weine von 80 Winzern und Weinhändlern aus ganz Österreich zu genießen. Höhepunkt des Abends war die Verleihung des WIFI Wine-Awards.

„Unser WIFI-Weinfrühling ist jedes Jahr die beste Gelegenheit, tolle Weingüter und Weinhandelsbetriebe aus ganz Österreich ausführlich kennenzulernen“, berichtet WIFI-Kurator Gottfried Wieland. Der Abend bot auch die Gelegenheit, das umfassende Ausbildungsprogramm des WIFI im Weinbereich, das von der Weinausbildung für Jedermann, Jungsommelier und Sommelier bis hin zum Diplom-Sommelier reicht, kennen zu lernen. „In Niederösterreich ist der Wein vor der Haustür zu finden. Neben dem Verkosten ist ein Training der übrigen Sinne für das Produkt Wein genauso wertvoll und wichtig. Wir wollen das Bewusstsein unserer Gäste fürs Genießen und Empfinden schärfen“, so Diplom-Sommelier Harald Wurm, Präsident des Niederösterreichischen Sommeliervereins.

WIFI Wine-Award

Höhepunkt des Abends war auch heuer wieder die Verleihung der WIFI Wine-Awards durch WIFI-Kurator Gottfried Wieland und Franz Ehrenleitner, Obmann der Fachgruppe Weinhandel, WKNÖ für die besten Weiß- und Rotweine in den Kategorien „Klassik“ und „Reserve“. Die 400 eingesendeten Weine wurden von den Sommeliers und Mitgliedern des NÖ Sommeliervereins verkostet und prämiert.

• Sieger Kategorie Weißwein Klassik: Weingut Hofmann, Traismauer, Traisental DAC Grüner Veltliner Organic 2015
• Sieger Kategorie Weißwein Reserve: Weingut am Berg, Ludwig Gruber, Langenlois, Grüner Veltliner Käferberg 2014
• Sieger Kategorie Rotwein Klassik: Weingut Gager, Deutschkreuz, Blaufränkisch Klassik 2014
• Sieger Kategorie Rotwein Reserve: Weingut Gager, Deutschkreuz, Cuvée Cablot 2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.