06.05.2016, 07:02 Uhr

Prisching & Krumböck beim „Forum Junges Europa“

St. Pöltner JVP-Vertreter tauschten sich mit Experten zu Österreichs Rolle in Europa aus

ST. PÖLTEN (red). Zum Austausch mit Experten und zahlreichen JVP-Vertretern aus ganz Österreich zu Österreichs Rolle in Europa und einer globalisierten Welt trafen sich JVP-Bezirksobfrau Michaela Prisching sowie Florian Krumböck in Wien beim „Forum Junges Europa“. Diskutiert wurde unter anderem mit Thibault Muzergues, dem Europa-Direktor des International Republican Institutes, dem Europa-Abgeordneten Heinz Becker sowie Stefan Schnöll, dem Vizepräsidenten der Jungen Europäischen Volkspartei.
„Gerade die Flüchtlingsbewegung stellt Europa vor eine große Herausforderung. Aber auch Themen wie ein möglicher Brexit, eine mögliche Änderung der US-Außenpolitik nach der Präsidentenwahl im Hinblick auf Europa, die Situation in osteuropäischen Staaten und grundsätzliche Fragen nach der künftigen Organisation und Ausgestaltung der Union lieferten einiges an Diskussionsbedarf“, so Prisching.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.