13.04.2016, 11:51 Uhr

Fährtenhundesport: Christian Kraus aus Pyhra holt Vizeweltmeister-Titel

PYHRA (red). Christian Kraus aus Pyhra konnte mit seiner Malinios-Hündin Bea von HZR bei der 22. FCI IPO Fährtenhunde-Weltmeisterschaft in Mukachevo (Ukraine) den 2. Platz erreichen. In schwierigem Gelände überzeugte die Hündin an zwei Tagen auf trockenem, hartem Ackerboden sowie auf Acker mit Saatbewuchs die Richter. Der Sieg ging an Frankreich, Österreich und Deutschland teilten sich ex aequo den 2. Rang. In der Mannschaftswertung belegte Österreich den 7. Platz.
Trainiert werden Hund und Hundeführer von Maximilian Fuchs, der seit heuer dem ÖGV St. Pölten als Trainer zu Verfügung steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.