05.06.2016, 13:08 Uhr

Golfer Timo Wöll zeigte bei Austrian Juniors Golf Tour auf

Timo Wöll holte bei der dritten Station der Jugend-Golf-Serie im Salzkammergut den zweiten Platz. (Foto: Sportunion St. Pölten)
ST. PÖLTEN (red). Bei der dritten Station Österreichs größter Jugend-Gold-Serie, der Austrian Juniors Golf Tour, versäumte Timo Wöll von der Union Trendsport Weichberger im Salzkammergut nach drei Soliden Runden mit nur einem Schlag auf den Slowaken Tetak Tadeas den Turniersieg in der Juniorenwertung (U21) vor Leon Painsi vom steirischen Golfverband. Der 16-jährige Wöll ging aus der Golf-Mittelschule Lilienfeld hervor, besucht das NÖ Sport-Leistungszentrum in St. Pölten und wird von Martin Bosch trainiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.