14.04.2016, 10:30 Uhr

Team Kössler aus St. Pölten dominiert Kart-Qualifikation in Kottingbrunn

Philipp Schleifer, Jürgen Grill, Florian Trost, Florian Palmers vom Team Kössler mit Kammerrätin Ranka Saviæ-Cergiæ (Foto: Hell/AKNÖ)

St. Pöltner Piloten zeigten bei Qualifikationsrunde der Kart-Landesmeisterschaften von AKNÖ und ÖGB auf.

ST. PÖLTEN/KOTTINGBRUNN (red). Bei der zweiten Qualifikationsrunde der Kart-Landesmeisterschaften von AK Niederösterreich und ÖGB NÖ in Kottingbrunn hat am Wochenende das Team der Firma Kössler klar dominiert. Die Mannschaft aus St. Pölten gewann die Mannschaftswertung vor den Teams von Borealis/Tieto aus dem Bezirk Schwechat und Schöller Bleckmann Nitec 1 aus dem Bezirk Neunkirchen. Jürgen Grill (Kössler) fuhr außerdem die schnellste Runde. Kössler und Borealis/Tieto qualifizierten sich damit für das Finale. Insgesamt stehen 15 Vorrunden auf Kartbahnen in ganz Niederösterreich am Programm, ehe es im Herbst in Kottingbrunn zum finalen Showdown kommt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.