05.08.2016, 07:42 Uhr

Wir bleiben am Ball

Christa Parfuß und Petra Brandstetter erzählen von ihrer Vorbereitung auf den NÖ Frauenlauf am 28. August in St. Pölten.

ST. PÖLTEN. Auch Christa Parfuß und Petra Brandstetter sind mit vollem Elan beim „NÖ Frauenpower Team 2016″ dabei. Dieses wird von Werner Schrittwieser "Running Schritti" gemeinsam mit den Bezirksblättern und Clever Fit für den NÖ Frauenlauf am 28. August in St. Pölten vorbereitet . Hier das Feedback der beiden Läuferinnen:

Mit großer Disziplin ans Werk

Da wir schon Halbzeit haben, heißt es für uns: "Wir bleiben am Ball“, damit wir unser gemeinsames Ziel erreichen…
In erster Linie freuen wir uns sehr, dass wir beim „NÖ Frauenpower Team“ dabei sein dürfen. Es ist eine einmalige Erfahrung, von professionellen Trainern gecoacht zu werden! Beim Lauftechnik- und Intervalltraining mit Werner im Freien, bei jedem noch so warmen Wetter, stoßen wir an unsere persönlichen Grenzen; auch die Trainingseinheiten mit ihm sind sehr anspruchsvoll, denn durch den unser Ziel abgestimmten Trainingsplan gibt es immer wieder neue sportliche Herausforderungen, welchen wir mit großer Disziplin die Stirn bieten!

Lauffreundschaft entwickelt sich

Für uns sind die gemeinsamen Krafttrainings im Fitnesscenter „clever fit“ mit unserer persönlichen Fitnesstrainerin Conny sowie den anderen „Power-Mädels“ sehr motivierend und aufbauend! Besonders das Training zu zweit macht uns sehr viel Spaß! Aus der anfänglichen Laufzweckgemeinschaft entwickelt sich immer mehr eine Lauffreundschaft! Da wir uns so gut verstehen, stehen wir unser gemeinsames Ziel: 10 km unter 60 Minuten zu schaffen optimistisch gegenüber! Von Woche zu Woche plagt uns ein neuer Muskelkater, aber wir können mit Freude sagen, dass wir für den Frauenlauf 2016 perfekt vorbereitet werden!

Alle Berichte rund um den Frauenlauf und die Vorbereitung des "NÖ Frauenpower"-Teams im Online-Channel der Bezirksblätter

NÖ Frauenlauf
Running Schritti
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.