06.06.2016, 09:30 Uhr

Lendkanal Crossing 2016 – Schwimmen vom See zur Stadt

Wann? 12.06.2016 10:00 Uhr

Wo? Lendkanal, Klagenfurt am Wörthersee AT
(Foto: Sportverein trispoat/KK)
Klagenfurt am Wörthersee: Lendkanal |

Triathlon Stars kündigen sich an

Am 12. Juni 2016 wird der Klagenfurter Lendkanal im Rahmen der Klagenfurter Sporttage ab 10 Uhr zum brodelnden Strom. Das zweite „Lendkanal-Crossing“ ist ein in Österreich einzigartiger Freiwasser-Schwimmbewerb über die gesamte Länge der „Lend“ und somit für eine neue Bestzeit über die Ironman-Schwimmdistanz von 3,8 Kilometer bestens geeignet. Für die weniger geübten Schwimmer wird es auch eine Kurzdistanz über 1500m geben, Einstiegspunkt ist dabei die Steinerne Brücke. Ziel für beide Bewerbe unter dem Motto „Vom See zur Stadt“ liegt dabei im Lendhafen.

Neben Hobbysportlern und ambitionierten Athleten haben sich bereits einige Triathlonprofis angekündigt. Der Vorjahressieger des Ironman Austria – Marino Vanhoenacker - will eine neue Bestzeit über 3,8km aufstellen und unsere Kärntner Olympiahoffnung Sara Vilic möchte noch einmal ihre Schwimmform über die Kurzdistanz testen. Herausgefordert werden die beiden dabei von den Nachwuchs-Superstars Lukas Kollegger (Vorjahressieger) und Beatrice Weiss (6. Platz beim Europacup in Bled).

Der Sportverein „trispoat“ organisiert mit den beiden Veranstaltern Manuel Schnell und Mario Kapler heuer das Lendkanal Crossing erstmals im Rahmen der Klagenfurter Sporttage. „Wir freuen uns riesig, dass wir gemeinsam mit der Stadt Klagenfurt dieses Event organisieren dürfen und damit das ehemalige Naherholungsgebiet rund um den Lendkanal wiederbeleben.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.