29.04.2016, 13:19 Uhr

Erfolgreiches Arbeitstreffen zur Verbesserung der Bodengesundheit im Görtschitztal

Brückl: Gemeinschaftshaus |

Herzlichen Dank an den Herrn Bürgermeister von Brückl und der Gemeinde Brückl für die Nutzung des Jugendraums für unser erstes erfolgreiches Arbeitstreffen zur Verbesserung der Bodengesundheit im Tal

Das Treffen hat am Dienstag, den 26. April 2016 in Brückl stattgefunden.
Danke für die Mitwirkung der vielen interessierten Talmitbewohner. Wir haben erfolgreich alte und neue biologisch wirksame Bodenverbesserungsmaßnahmen für Hausgärten und landwirtschaftlichen Flächen erarbeitet und Hilfsmaterialien vorgestellt und ausgeteilt. Das Foto, mit den Brennesseln, vom Publikum beigestellt, zeigt den aktuellen intensiven heilenden Brennesselbewuchs an einer prominenten Stelle in Tal und ist auch eine wirksame, nachahmenswerte Bewuchsempfehlung und zum Mulchen überall mehrfach im Jahr geeignet und hilfreich, als heilende Pflanze sozusagen. Interessante Vorschläge für tiefwurzelnde Bodenverbesserer wurden gemacht und geeignetes Saatgut und heilende Präparate wurden gezeigt und angeboten.
Das nächste Treffen findet Anfang Juni statt und wird angekündigt.
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.