12.06.2016, 18:52 Uhr

LFS Althofen ist doppelter Burger-Meister

Generalsekretär Peter McDonald und Landesrat Christian Benger gratulieren Anja und Tamara zum Sieg mit dem Spareribsburger.
Erstmalig hat das Genussland Kärnten für alle Genussschulen einen Burger-Wettbewerb ausgeschrieben. Nach einer ersten Vorausscheidung kam die Fachschule Althofen mit drei Kreationen in den Finalbewerb, wo 12 Teams ihre Burger zubereiteten und einer Jury zur Verkostung präsentierten. Bei der spannenden Siegerehrung erreichten Anja Greinig und Tamara Gwenger mit ihrem Spareribsburger den ersten, und Elisabeth Obmann und Sabrina Buchreiter mit dem süßen Erdbeerburger den 2. Platz. Bewertungskriterien waren die Verwendung heimischer und saisonaler Lebensmittel und die eigene Kreativität. Mit "Rippalan" und Speck sowie den Erdbeeren lagen die Siegerburger voll im Trend. Auch der Geschmack hat die Jury überzeugt. "Dieser Wettbewerb beweist, dass Burger gesund und regional sein können", freut sich Direktor Sebstian Auernig über das sensationelle Ergebnis. Die Siegerehrung mit Generalsekretär Mag. Peter McDonald und Landesrat DI Christian Benger wurde für die Mädchen zum Highlight.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.