30.03.2016, 14:10 Uhr

Mit Mediation Konflikte lösen

Sankt Veit an der Glan: ISYS Akademie |

Mit Hilfe von Mediation und Konfliktmanagement können Konfliktverläufe in beruflichen und privaten Beziehungen konstruktiv begleitet und nachhaltig verbessert werden. Mediation will die Kommunikation von Konfliktparteien fördern, um Beziehungs- oder Interessensgegensätze selbst klären oder verhandeln zu können – statt einfache Lösungen vorzugeben.

Der nächste Diplomlehrgang der ISYS Akademie in St. Veit zu Mediation und Konfliktmanagement hat den Schwerpunkt "Gewaltfreie Kommunikation und systemische Methodik". Man lernt, Konfliktparteien professionell zu begleiten, Konfliktverläufe konstruktiv zu gestalten und nachhaltige Vereinbarungen zu treffen. Die dafür notwendigen Grundlagen und Methoden der wichtigsten Mediationsschulen, sowie alle Voraussetzungen für die Eintragung in die Liste des Bundesministeriums für Justiz werden geboten.

Ulrich Hagg, Ausbildungsleiter der ISYS Akademie: „Wir wollen Menschen möglichst praxisnahe, vollwertige Berufsausbildungen im sozialen und kommunikativen Bereich zu optimalen Bedingungen mit ausgewählten Referentinnen und Referenten anbieten.“

Der Lehrgang startet im Mai 2016 und geht bis Oktober 2017. Am 12. April findet um 19:00 Uhr ein Informationsabend statt. Informationen, Anmeldungen: office@isysakademie.at. www.isysakademie.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.