25.08.2016, 19:15 Uhr

Tag der offenen Tür in der „Bräuergasse 1“ in Neumarkt

Neumarkt in der Steiermark: Open House | Die Diakonie de La Tour hat die neue sozialpädagogische Einrichtung für Kinder und Jugendliche „Bräuergasse 1“ in den Räumlichkeiten der ehemaligen „WG Durchstart“ eröffnet. Rund 60 Gäste folgten der Einladung zum Open House.

Familien in einem schwierigen Lebensumfeld ist es manchmal nicht möglich, ihre Kinder bedürfnis- und entwicklungsgerecht zu unterstützen. In den sozialpädagogischen Einrichtungen der Diakonie de La Tour wird Kindern und Jugendlichen in Not- und Krisensituationen vorübergehend oder auch langfristig geholfen, ein sicheres Umfeld zu finden. In der „Bräuergasse 1“ werden zehn Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren unterstützt, sich bestmöglich entfalten und entwickeln zu können. „Eine intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und der Familie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit“, ergänzt Mag. Claudia Kriegl, Leitung der „Bräuergasse 1“. Gemeinsam mit ihrem Team ist sie für die individuelle Begleitung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen verantwortlich. „Unser innovatives pädagogisches Konzept hat den Fokus auf Bindung und Bildung“, ergänzt Kriegl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.