22.07.2016, 09:40 Uhr

Bezirk St.Veit: Raubversuch in Apotheke

Der Verdächtgie wurde in die Justizanstalt Klagenfurt gebracht (Foto: Rike/ pixelio.de)

Ein 22-Jähriger bedrohte einen Apotheker und forderte ein suchtgifthaltiges Medikament. Der Apotheker konnte den Mann überreden, die Tat aufzugeben. Der Verdächtige wurde von einer Polizeistreife festgenommen und wurde in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.

ST. VEIT (vg). Donnerstag Abend betrat ein 22-Jähriger eine Apotheke im Bezirk St.Veit/Glan und bedrohte mit einem vorgehaltenen Messer einen 33-jährigen Apotheker. Der Mann forderte vom Apotheker ein suchtgifthaltiges Medikament. Der Apotheker überredete den Mann, die Tat aufzugeben und das Gebäude zu verlassen.

Verdächtiger wurde in Wohnung festgenommen

Die Polizeistreife konnte den Verdächtigen kurz nach dem Tatversuch in seiner Wohnung festnehmen. Der Verdächtige wurde festgenommen und über Anordnungen der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.