12.07.2016, 17:00 Uhr

Der Vollmond strahlt zum ersten Genussfest am Längsee

Vize-Bgm. Nina Gaugg und Markus Rath laden am 19. Juli rund um das Rathhaus zur ersten kulinarischen Vollmond-Veranstaltung

Die Gemeinde St. Georgen am Längsee lädt erstmals mit Vereinen zum kulinarischen Vollmond-Event.

LÄNGSEE. Der Vollmond spielte in der Gemeinde St. Georgen am Längsee auch bisher eine Rolle: Die Vollmondwanderungen sind nach wie vor sehr beliebt. Nun gibt es erstmals eine kulinarische Veranstaltung: Die Gemeinde lädt in Kooperation mit den Längseewirten, dem Weinbauverein sowie regionalen Produzenten zu "Mond voll Kulinarik" am 19. Juli.

Kulinarik am Längsee

"Bisher gab es nichts Vergleichbares in der Gemeinde. Bei uns findet man so viel Kulinark, auf diesem Gebiet hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan", erklärt Vize-Bürgermeisterin Nina Gaugg den Grund des Events. Sie will das Fest jährlich veranstalten. "Die Vollmond-Kulinark soll zu einem Fixpunkt und jährlich bei einem Längseewirt ausgetragen werden", so die Organisatorin.

Genuss im Rathhaus

Start ist heuer im Rathaus am Längsee von Markus Rath. "Es ist schön, wenn in der Region alle zusammenarbeiten", findet Rath. Er kocht unter anderem Backhendl und Grammelknödel aus.
Der Innenhof des Rathhauses sowie die Straße davor stehen am Dienstag ganz im Zeichen des Genusses: An sechs Standln gibt's von Fisch über Säfte bis hin zu Hochprozentigem Produkte aus der Region. "Die Standl hat uns die Stadtgemeinde Friesach zur Verfügung gestellt", dankt Gaugg.

Gemeinderäte arbeiten mit

Sie freut sich, dass sie Gemeinderäte gewinnen konnte, die hinter den Buden stehen und ausschenken. "Ich bin am Weinstand zu finden", schmunzelt Gaugg. Seit vier Monaten tüftelt sie mit Rath an der Idee. "Natürlich hoffen wir auf schönes Wetter. Die Veranstaltung findet aber bei jeder Witterung statt".


Am Dienstag, 19. Juli, ab 18 Uhr, rund um das Rathhaus im Georgium am Längsee.
Produzenten/Gastronomie:
Die Längseewirte (Kulinarik), Weinbauverein St. Georgen am Längsee (Wein), Gelter Bräu (Bier), Stiglitzer (Essig & Schnaps), Fam. Liesinger (Jause), Presswerk (Fruchtsäfte), Süßenbacher (Naturfisch)
Musik: Talltones
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.