18.07.2016, 19:00 Uhr

Die NMS Friesach bei der Ausstellung Erlebnis Energie

Die Schüler der NMS Friesach bei der Ausstellung "Erlebnis Energie"

Eine multimediale Energie-Ausstellung findet seit 2011 im Fuchspalast statt.
Die Ausstellung ist für Schüler aber auch Erwachsenen und älteren Menschen gut geeignet.

ST. VEIT (vg). "Erlebnis Energie" ist eine multimediale Ausstellung, welche von der Stadt St. Veit veranstaltet wird. Die Ausstellung findet im Fuchspalast statt, wo sie Jung und Alt begeistert.

Erneuerbare Energien

Hier werden die Besucher über erneuerbare Energie aufgeklärt und es wird ihnen mit Filmen und interaktiven Touchscreens erklärt, wie sie welche Energie am besten nutzen können.
Die erneuerbaren Energien wie Biomasse, Windkraft, E-Mobilität, Wasserkraft, Solarenergie und Photovoltaik werden in der Ausstellung näher gebracht. Zum Abschluss ist ein Besuch im Sonnenpark möglich.

Der Sonnenpark

Außerhalb der Stadt St.Veit wurde ein Sonnenpark mit 4.800 Photovoltaik- Modulen und zwei Solar-Trackern errichtet. Der Sonnenpark ist öffentlich zugänglich. Vom vorhandenen Aussichtsplateau aus, haben die Besucher einen schönen Blick auf die Modulflächen.

Beliebt bei Schülern

Die Ausstellung wird von Firmenkunden, Bürgern, Touristen und Familien besucht. Jedoch am liebsten von Schulen. So wie am Dienstag wo die NMS Friesach die Ausstellung aufsuchte. Unter der Führung von Margarethe Pachernig, starteten die Ausstellungsbesucher mit einem Film über den aktuellen Umweltzustand und dem Projekt "Sonnenstadt St. Veit".
Danach wurden sie in den medialen Raum geführt, wo sie spielerisch ihr Wissen beweisen konnten.
Am Ende füllten sie noch einen Fragebogen über Energie aus, den sie während der Führung erarbeiten konnten.
"Früher lehrten die Eltern die Kinder, nach dieser Ausstellung lehren die Kinder die Eltern, wenn es um Energie geht", so Andreas Reisenbauer, Pressesprecher der Stadt St. Veit.

Gemischtes Programm

Kooperationspartner sind Firmen wie Funder, Kelag, Kioto und GreenOneTec, sie finanzieren diese Ausstellung mit der Stadt mit. Die Ausstellung wird mit Firmenpartnern aus ganz Europa besucht. Den Partnern wird gezeigt, wie erneuerbare Energieerzeugung in St.Veit funktioniert.
Auch ein Halbtagsprogramm für Schüler einer höheren technischen Lehranstalt mit anschließenden Besuchen im Sonnenparkt und den Kooperationsfirmen ist möglich.

Nähere Infos zur Ausstellung im Fuchspalast
"Erlebnis Energie" macht auf die Probleme der fossilen Energieversorgung aufmerksam und präsentiert alternative Lösungsansätze.
Die Ausstellung findet noch bis Ende 2017 im Fuchspalast statt. Die Führung eines Erwachsenen kostet 5€ und ist für Kinder gratis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.