06.10.2016, 06:58 Uhr

Dreister Diebstahl vor einer St. Veiter Schule

Mehrere hundert Euro stahlen die Täter einer St. Veiterin aus ihrer Brieftasche (Foto: Pixabay)

Während eine St. Veiterin turnte, stahlen Unbekannte mehrere hundert Euro aus ihrem versperrten PKW. Die Polizei St. Veit bittet um Hinweise.

ST. VEIT. Ein unbekannte Täter stahl am Mittwoch Abend zwischen 19 und 20 Uhr aus dem versperrt vor einer Schule in St. Veit abgestellten PKW einer 58-jährigen Angestellten aus ihrer Brieftasche das gesamte Bargeld. Mehrere hundert Euro befanden sich inder Brieftasche.

Diebstahl während der Turnstunde

Die St. Veiterin hatte in der angeführten Zeit an einer Gymnastikstunde teilgenommen. Nach der Beendigung dieser Gymnastikstunde teilte eine Turnkollegin mit, dass sie einen Fahrzeugschlüssel in ihrer Jackentasche gefunden habe, der nicht ihr gehört. Die Angestellte erkannte sofort ihren Fahrzeugschlüssel und hielt in ihrem Fahrzeug Nachschau. Dabei konnte sie das Fehlen des Bargeldbetrages feststellen.

Polizei bittet um Hinweise

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI St. Veit/Glan zu richten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.