21.07.2016, 11:19 Uhr

Kulinarisches Fest unter dem Vollmond

Vizebürgermeisterin Nina Gaugg freute sich über den Erfolg des Festes (Foto: KK)

Vor kurzem fand die Veranstaltung "Mond voll Kulinarik" in St. Georgen statt. Das Fest zählte fast 400 Gäste. Die Gäste wurden mit Wein und kulinarischen Schmankerln verwöhnt.

ST. GEORGEN (vg). Die Gemeinde St. Georgen am Längsee führte erstmalig in Kooperation mit den Längseewirten und den Weinbauverein ein Kulinarikfest durch. Im Rathhaus im Georgium am Längsee fand das kulinarische Fest statt. 400 Gäste wurden mit Jause, Backhendl, Grammelknödel, Wein und Süßem verwöhnt.

Überglücklich über das Fest

"Wir sind überglücklich, dass so viele Gäste unserer Einladung gefolgt sind. Es war uns ein Anliegen die rasante Entwicklung in unserer Region in einem Fest darzustellen", so Nina Gaugg, Vizebürgermeisterin der Gemeinde St. Georgen am Längsee."Ein herzliches Dankeschön an Rathhaus-Chef Markus Rath, der im Namen der Produzenten und Wirte maßgeblich an der Organisation beteiligt war", so Gaugg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.