06.08.2016, 19:50 Uhr

Landwirt aus Kraig bei Waldarbeiten verletzt

Bei Waldarbeiten in Kraig kam es Samstag Nachmittag zu dem Unfall (Foto: Pixabay)

Bei den Arbeiten kam plötzlich ein schwerer Holzbloch unkontrolliert ins Rollen.

KRAIG. Verletzt wurde am Samstag, 6. August, ein 52-jähriger Landwirt aus Kraig. Er war am Nachmittag auf seinem Anwesen mit Waldarbeiten beschäftigt. Dabei kam ein Fichtenholzbloch unkontrolliert ins Rollen und quetsche den linken Fuß gegen einen weiteren Baumstamm.

Landwirt erlitt schwere Verletzungen

Der Landwirt erlitt schwere Verletzungen am linken Fuß und wurde von der Rettung ins AUKH Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.