18.10.2016, 16:00 Uhr

Launsdorf: Die 72 Stunden ohne Kompromiss

Das Organisationsteam Kärnten mit Michael Kröndl (1. v. li.) (Foto: KK)

Bereits zum achten Mal findet ab Mittwoch, dem 19. Oktober, Österreichs größte Jugendsozialaktion, statt.

BEZIRK ST. VEIT. Bereits zum achten Mal findet ab Mittwoch, dem 19. Oktober, Österreichs größte Jugendsozialaktion, organisiert von der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3, statt.
Bis 22. Oktober werden bis zu 5.000 Jugendliche mit ihren Stärken, Ideen und ihrem Engagement zeigen, dass es möglich ist, Gutes zu tun – und das 72 Stunden lang in 400 Einzelprojekten österreichweit. In Kärnten werden rund 300 Jugendliche in 25 Projekten mitmachen.

Projekte im Bezirk St. Veit

So werden Jugendliche unter dem Projekttitel "create your place to relax" in Althofen im Zuge der 72 Stunden das neue Jugendzentrum Relax gestalten und eröffnen. "Sie werden die Räumlichkeiten ausmalen, creativ gestalten, Möbel aufstellen, einrichten", verrät Michael Kröndl, Jugendleiter im Jugendzentrum Relax in Althofen. Ein weiteres Projekt wird es, wie schon 2014, in Launsdorf geben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.