30.08.2016, 11:01 Uhr

MIT GEWINNSPIEL: Ein "Griaß eich" aus der virtuellen Küche

WOCHE-Kolumnistin und Bloggerin Cooking Catrin bringt ihr erstes Buch auf den Markt (Foto: Carletto Photography)

Die Kärntner Foodbloggerin Cooking Catrin bringt ihr erstes Kochbuch heraus. Die WOCHE verlost ein signiertes Exemplar des Werks.

KÄRNTEN. Jeden Mittwoch inspiriert Catrin Neumayer als "Cooking Catrin" die WOCHE-Leser mit raschen und raffinierten Rezepten. Ihr Blog hat sich in den letzten zwar Jahren zu einem der beliebtesten im deutschsprachigen Raum entwickelt. Nun – als Auftakt in einen Herbst voller Neuheiten – bringt sie ihr erstes Kochbuch heraus: "Echt.Fesch.Gekocht."
"Unabhängig voneinander hegten Carletto und ich schon lange den Traum, ein Buch zu veröffentlichen", gesteht Cooking Catrin – von Carletto Ferrari stammen die Fotos im Werk. Es ist im Christian Verlag erschienen.

Kulinarische Rundfahrt durch Österreich

Bei den 90 Rezepten konzentriert sich Neumayer auf die österreichische Küche. "Wir lieben Österreich", schwärmt sie von den kulinarischen Besonderheiten des Landes. Für sie als Wahlkärntnerin bekommen Kärntner Speisen freilich einen besonderen Stellenwert. "Es ist mir wichtig, althergebrachte Rezepte zu bewahren", begründet die Bloggerin ihre Entscheidung. Das Buch versteht sie als Hommage an die österreichische Küche.
Allerdings hat sie die Rezepte "entstaubt", wie sie selbst sagt. So sind etwa Gerichte aus Omas Kochtopf neu interpretiert. 90 Rezepte finden sich im Druckwerk – von Fisch, Fleisch, Vegetarischem und Mehlspeisen, über Ofengerichte bis hin zu Ideen für Getränke. "Es ist für jeden etwas dabei", verspricht die Autorin. Das Besondere: "Die Gerichte sind für jeden nachkochbar."
Die einzelnen Kapitel lockert sie mit einer Entdeckungsreise durch Österreich auf. Sie beleuchtet Traditionen und Bräuche, zeigt besonders schöne Platzerln und geht begibt sich auf die Spuren etwa der Wiener Kaffeehauskultur.

Viele Neuheiten

Die Veröffentlichung des Buches in diesen Tagen markiert für Cooking Catrin den Start in einen Reigen vieler Neuheiten, die sie sich für den Herbst vorgenommen hat. Ihr zweites persönliches Highlight: das neue Küchen- und Fotostudio. "Damit geht ein weiterer Traum von uns in Erfüllung", spricht sie für sich und Carletto Ferrari. In der neuen "Traumküche" sollen ab Oktober Kurse mit stattfinden. Neben den Kochkursen soll es auch spannendes zu Foodstyling und Food-Fotografie geben.

Zur Sache - Gewinn

Das erste Kochbuch von Foodbloggerin Cooking Catrin ist nun im Buchhandel und Online erhältlich.

"Echt.Fesch.Gekocht" ist im Christian Verlag erschienen.

Das Buch umfasst 225 Seiten mit 90 Rezepten und 115 Abbildungen.

Gewinn:
Die WOCHE verlost ein signiertes Exemplar des Kochbuchs. Einfach am Ende dieses Berichts mitmachen.

Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 11. September.

Die Aktion ist bereits beendet!

9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.