14.10.2016, 10:57 Uhr

Pflausach: Neubauerkreuz wurde kürzlich renoviert

Die Mitglieder der Trachtengruppe Sörg initiierten die Restauration des Neubauerkreuzes in Pflausach in Liebenfels (Foto: KK)
LIEBENFELS. Im September lud die Trachtengruppe Sörg zur feierlichen Segnung des neu renovierten Neubauerkreuzes nach Pflausach in Liebenfels. Auf Initiative der Trachtengruppe Sörg unter Obfrau Marion Karnath und der Besitzerfamilie Gerti Topitschnig und Claudia Egger-Grillitsch, wurde das Kreuz in Pflausach durch Mitarbeiter der Marktgemeinde Liebenfels renoviert und durch die Malerin Eva Hammer aus Maria Saal künstlerisch vollendet. Pfarrer Herbert Quendler enthüllte das Kreuz bei einer heiligen Messe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.