15.03.2016, 10:59 Uhr

Schlüsselübergabe in der Herzogstadt an 20 Mieter

Bürgermeister Gerhard Mock bei der Schlüsselübergabe an Gisela und Achim Wildhaber, eine der ersten neuen Mieter, die ihre Hausschlüssel in Empfang nehmen konnten (Foto: KK)

3,6 Millionen Euro kostete der Neubau in der Glangasse 72.

ST. VEIT. St. Veit hat als Wohnstadt wieder Zuwachs bekommen. Heute wurde mit der Übergabe der 20 städtischen Mietwohnungen im Bauprojekt Glangasse 72 begonnen.

3,6 Millionen teurer Bau

Das 3,6 Millionen Euro teure Bauvorhaben reiht sich damit ein in die Reihe aktueller Wohnbauprojekte der Stadt. Das Familien-Wohnhaus am Glanradweg bietet den künftigen Bewohnern großzügige Terrassen- und Balkonbereiche. Weiters gibt es einen Fahrrad- und Kinderwagen-Abstellraum, gedeckten Durchgang zum allgemeinen Grünbereich mit Kinderspielplatz bzw. ausreichend vorgesehene Tiefgaragen-Plätze und ein Carport an der Nordseite.

1.400 Gemeindewohnungen

Derzeit fallen in den Verantwortungsbereich der Stadt rund 1.400 Gemeindewohnungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.