13.06.2016, 07:42 Uhr

Schwere Sachbeschädigung im Hammergraben St. Veit

Der Hammergraben in St. Veit wurde verwüstet (Foto: KK/LPD)

Die Polizei St. Veit ersucht um sachdienliche Hinweise.

ST. VEIT. Der Hammergraben in St. Veit ist ein Verbindungs- und Wanderweg vom Krankenhaus St. Veit bis Hintnausdorf- Obermühlbach. In der Zeit zwischen 11. und 12 Juni, 11 Uhr, rissen bisher unbekannte Täter im Hammergraben in St. Veit mehrere Verkehrszeichen aus, beschädigten Zäune.

Kanaldeckel im Hammergraben entfernt

Außerdem entfernten die Täter sechs Kanaldeckel. Zwei Kanaldeckel blieben verschwunden. Die offenstehenden Kanalschächte wurden wieder verschlossen. Die genaue Höhe des verursachten Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.
Wer hat etwas gesehen? Die PI St. Veit/Glan ersucht um Mithilfe: 059133 – 2120.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.