24.08.2016, 12:33 Uhr

Schwerer Unfall in Straßburg

Das Auto des Straßburgers wurde in den angrenzenden Acker geschleudert (Foto: Pixabay)

Ein Müllwagen übersah beim Einbiegen das Auto eines Straßburgers.

STRASSBURG. Heute früh lenkte ein 54-jähriger einen Müllwagen auf der Gurktal Straße Richtung Straßburg. In Mellach wollte der Klagenfurter zu einer Firma einbiegen.
Dabei übersah einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 28-jährigen aus Straßburg.

PKW prallte gegen LKW

Der Pkw prallte frontal gegen den LKW und wurde in weiterer Folge ca. 60 Meter in den dort angrenzenden Acker geschleudert. Der 28-jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Friesach eingeliefert. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Die B 93 war für 15 Minuten für den gesamten Verkehrs gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.