23.06.2016, 13:30 Uhr

Spatenstich in Althofen: Dank vieler Hirter-Kapseln ist sie jetzt Bauherrin

Spatenstich in Althofen: Georg C. Niedersüß, Geschäftsführer Griffnerhaus, Bauherrin Andrea Ebner und Klaus Möller, Geschäftsführer Brauerei Hirt (von links) (Foto: Hirter Bier)

Andrea Ebner gewann letztes Jahr mit Hirter Bier ein Griffner Haus. Nun fand der Spatenstich statt.

HIRT, ALTHOFEN. Beim Hirter-Kapselgewinnspiel gewann Andrea Ebener aus Metnitz im vergangenen Jahr ein schlüsselfertiges Griffner Haus im Wert von 230.000 Euro.

Spatenstich in Althofen

Sie hat nun einen passenden Baugrund gefunden: Vor kurzem der Spatenstich für den 3-Giebel-Wohntraum der Linie „Classic“ in Althofen statt.
Das Hirter Team blickt auf das erfolgreichste Kapselgewinnspiel aller Zeiten zurück und freut sich ganz besonders, dass der Hauptgewinn in der Region verbleibt.
„Mit Griffner haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur wie wir zur Gänze in Kärnten produziert, sondern auch bei seinen Rohstoffen auf dieselben Werte setzt: Natürlichkeit, Regionalität und die höchste Qualität,“ so sich Hirter-Geschäftsführer Klaus Möller.

Die Haus-Gewinnerin stammt aus Metnitz


Wirte-Bockbieranstich mit der Neo-Hausbesitzerin
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.