20.06.2016, 10:07 Uhr

St. Veit: Mann onanierte öffentlich

Ein Mann onanierte öffentlich am Glanradweg (Foto: Robert Schikowski / pixelio.de)

Der Unbekannte belästigte eine Spaziergängerin.

ST. VEIT. Bereits am Freitag, dem 17. Juni gegen 10.30 Uhr, nahm eine unbekannte männliche Person am Glanradweg auf Höhe Radlerstop in Unterbergen geschlechtliche Handlungen an sich selbst vor. Das tat er wahrnehmbar für eine dort spazierengehende 26-Jährige aus St. Veit .

Fahndung blieb erfolglos

Nachdem die Frau weiterging, fuhr der Unbekannte mit einem Tretroller davon. Eine örtliche Fahndung nach der Person blieb ergebnislos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.