03.06.2016, 12:17 Uhr

St. Veiter Schüler holten sich den 3. Platz

Die Schüler der VS St. Veit holten sich den 3. Platz beim Wettbewerb "Sicherste Volksschule Kärntens 2016" (Foto: KK/KZSV/Adrian Hipp)

Die Schüler schlugen sich wacker beim Wettbewerb "Sicherste Volksschule Kärntens 2016".

ST. VEIT. "Sicherste Volksschule Kärntens 2016": Auf dem dritten Platz landeten die Mädchen und Buben der Volksschule St. Veit 4b mit 343 Punkten (Lehrerin Sigrid Luggauer).


Die "Sicherste Volksschule Kärntens 2016"

Als Landessieger wurden die Kinder der Volksschule St. Stefan im Gailtal mit 385 Punkten gefeiert. Der zweite Stockerlplatz ging an die Volksschule 8 Tainach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.