13.03.2016, 21:28 Uhr

Unfall bei Pulst: 15-Jährige kam mit Mofa von der Straße ab

Das Mädchen wurde mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht (Foto: KK)

Das Mädchen erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

LIEBENFELS. Eine 15-jährige Schülerin aus dem Bezirk St. Veit fuhr am 13. März gegen 19.40 Uhr mit ihrem Mofa auf einer Gemeindestraße von Beißendorf in Richtung Pulst.
In einer Linkskurve kam sie mit ihrem Mofa auf das Straßenbankett wodurch sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Sie stürzte in weiterer Folge und prallte gegen einen Straßenleitpflock.


Ins Klinikum eingeliefert

Das Mädchen erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
33.552
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 13.03.2016 | 22:48   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.