15.07.2016, 12:41 Uhr

Verkehrsunfall im Stadtgebiet von St. Veit

In St. Veit kam es Freitag Vormittag zu einem Verkehrsunfall (Foto: Pixabay)

Zwei Lenker wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt.

ST. VEIT. Ein 88-jähriger Pensionist aus Liebenfels fuhr am Freitag Vormittag mit seinem PKW von einem Parkplatz eines Kaufhauses in die Ossiacher Bundesstraße in Richtung Liebenfels ein. Dabei übersah er den aus Richtung Liebenfels kommenden PKW einer 58-jährigen St. Veiterin. Es kam zu einer seitlichen Kollision der beiden Autos.

Beide Lenker wurden verletzt

Beide Lenker wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das KH St. Veit eingeliefert. An beiden PKW entstand erheblicher Sachschaden, der Alkotest bei beiden Lenkern ergab 0,00 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.