22.07.2016, 12:00 Uhr

Vitale Kräuterwoche in St.Georgen

Sieglinde Salbrechter und Florian Ploberger bei der fünften Kräuter Vital Woche (Foto: KK)

Die Freunde Naturgemäßer Lebensweise veranstalteten vor kurzem die fünfte Kräuter Vital Woche im Stift St. Georgen am Längsee.

ST. GEORGEN (vg). Zum fünften Mal lud die die Bundesleiterin des Vereins Freunde Naturgemäßer Lebensweise,Sieglinde Salbrechter, im Stift St. Georgen zur Kräuter Vital Woche. Es nahmen 50 Personen aus ganz Österreich teil. Die Teilnehmer erfuhren viel darüber, wie ein Zustand gefüllt mit Lebendigkeit, Lebenskraft & Energie – durch die wertvollen Kräuterschätze erschaffen, erhalten und bewahrt werden kann.

Aufbau des Prgrammes

Begonnen hat diese Woche mit Susanne Flintsch, Naturheilpraktikerin aus Bayern die das Thema Frauengesundheit analysierte.
Am nächsten Tag wurden von Autor Wolgang Schröder den Teilnehmern 24 Meisterkräutertherapien nähergebracht.
Mit Hildegard und Hans Fuchs tauchten die Teilnehmer am Mittwoch dann ganz in das harmonisierende Heilsystem „Sanathana Sai Sanjeevini“ ein.
Am Donnerstag erfuhren die Teilnehmer vieles über "Kraut und Rüben" von Helmut Zwander und Florian Ploberger gab auch noch einen Einblick in die chinesische Medizin.
Den Abschluss machte Monika Rosentatter am Freitag. Sie klärte die Besucher über Erdenkräuter und Edelsteine auf.

Höhepunkt mir Musikalischer Umrahmung

Die Höhepunkte waren ein Nachmittag im Stifts-Kräutergarten mit Erika Grote zum Kräuterbestimmen und ein gestaltetes Abendprogramm von Wolfgang Rupping, Ossi Huber und der Singgemeinschaft St. Georgen am Längsee.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.