08.08.2016, 14:20 Uhr

Werner Hofmeister präsentiert Wartehäuschen in der Norischen Kunstregion

Die Wartehäuschen fallen auf (Foto: KK)

Die Sonderausstellung des Museum für Quellenkultur läuft noch bis Ende August.

KLEIN ST. PAUL. Sind Ihnen die besonderen Wartehäuschen bei Bus-Haltestellen in Althofen, St. Veit, Klein St. Paul, Eberstein und Brückl schon aufgefallen?
Das Klein St. Pauler Museum für Quellenkultur präsentiert eine Ausstellung im öffentlichen Raum: Künstler Werner Hofmeister hat die Sonderausstellung "Wartehäuschen" initiiert und insgesamt 13 Wartehäuschen mit speziellen Plakaten ausgestattet.

Ausstellung noch bis Ende August

Warten gibt die Möglichkeit auf Begegnungen mit Menschen und Kunst: "In der Norischen Kunstregion gab es ursprünglich zwölf Wartehäuschen. Aufgrund der positiven Resonanz kam eines dazu, die Ausstellung wurde zudem bis Ende August verlängert", sagt Hofmeister.
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.