13.06.2016, 18:00 Uhr

Zeichenwettbewerb: Hier sind einige kreative Bilder von Hummeln

Johanna Weiß ist zehn Jahre alt. Die Künstlerin aus St. Veit hat eine Hummel gemalt, die über Felder fliegt

Macht beim großen Hummel-Zeichenwettbewerb der WOCHE mit!

BEZIRK ST. VEIT (bek). Eines gleich vorweg: Die Zeichnungen, die in der WOCHE-Redaktion einlangten sind wahre Kunstwerke! Die Bilder erzählen Geshichten von und über die Hummel.
Ihr könnt noch mitmachen! Also ran an die Buntstifte, Wasserfarben oder Wachsmalkreiden und gestaltet ein Bild, dass eine Hummel zeigt.

Der Einsendeschluss naht!
Einsendeschluss ist der 8. Juli. Danach sucht eine Jury die besten Bilder aus. Es winken tolle Preise! Außerdem werden diese Kunstwerke in der Buch- und Papierhandlung Besold in St. Veit ausgestellt.


Mitmachen ist ganz einfach!
Es ist ganz einfach: Zeichnet ein Bild von Hummeln, egal, ob auf Blumen, beim Fliegen, im Gras etc. Beim Zeichenwettbewerb dürfen Kinder bis zwölf Jahre mitmachen.

Die Adresse

Schickt eure Zeichnungen an
Kärntner WOCHE Zeitungs-G.m.b.H., z. H. Bettina Knafl, Villacher Straße 16, 9300 St. Veit.
Ihr könnt euer Kunstwerk auch in der Geschäftsstelle abgeben.

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist der 8. Juli.


Warum die Hummel Ihre Hilfe braucht, lesen Sie hier.

"Ich mag Hummeln, sie sind so schön flauschig"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.