04.06.2016, 13:16 Uhr

Kärnten Rallye: Fischer gewinnt vor Knobloch und Kogler

Sieger: Daniel Fischer und Zoltan Buna fuhren mit ihrem Subaru auf den ersten Platz

Der Subaru-Pilot Daniel Fischer aus Ungarn gewinnt die Kärnten Rallye im Bezirk St. Veit vor Günther Knobloch (Mitsubishi) und Michael Kogler (Citroen DS3). Bester St. Veiter wird Heinz Leitgeb (Peugeot) als Elfter. Der einzige S2000-Pilot Gerald Rigler fiel in der dritten Sonderprüfung aus.

BEZIRK ST. VEIT (stp). Die Kärnten Rallye 2016 ist geschlagen! Den Gesamtsieg holt sich der Ungar Daniel Fischer (Subaru Impreza GC8) in einer Zeit von 57:54.7 und einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 98,47 km/h auf den acht Sonderprüfungen. Dahinter landen Vorjahressieger Günther Knobloch (Mitsubishi Evo IX) und Michael Kogler (Citroen DS3). Bester Kärntner wird Rene Zweibrot (Ford Fiesta R5).

Heinz Leitgeb bleibt knapp vor Sohn Karl-Heinz

Den Titel "Bester St. Veiter krallt sich Heinz Leitgeb mit seinem Peugeot 208 T16. Er wird mit über 3 Minuten Rückstand auf den Sieger Elfter. Sohn Karl-Heinz sagt seinem Vater auf den letzten beiden Sonderprüfungen sogar noch einmal den Kampf an und wird mit Co-Pilot Michi Uschan im Renault Clio R3 noch 13.

Prekova forderte die Piloten

Insgesamt schafften es 21 Piloten nicht ins Ziel. Vor allem die Sonderprüfung über die Prekova sorgte bei den Fahrern für Probleme. Top-Favorit Gerald Rigler fiel auf dieser Strecke in SP3 aus. Auch die St. Veiter Alfred Kramer und Hannes Pink erwischte es. Sowohl der Mitsubishi von Kramer als auch der Lancia von Pink erlitten auf SP einen Reifenschaden. Beide fuhren die Rallye jedoch noch zu Ende.

Ergebnis: 1. Daniel Fischer/Zoltan Buna; 2. Günther Knobloch/Jürgen Rausch; 3. Michael Kogler/Tina Annemüller

Die St. Veiter: 11. Heinz Leitgeb/Jasmin Leitgeb; 13. Karl-Heinz Leitgeb/Michi Uschan; 41. Alfred Kramer/Jürgen Blassnegger, 46. Kurt Jabornig/Christine Scheiber; 61. Hannes Pink/Udo Butollo

Ausgefallen unter anderem:
Gerald Rigler/Martin Rossgatterer; Walter Mayer/Bernhard Ettel; Robert Surtmann/Christina Tschopp; Klaus Demuth/Manuel Brandner; Andreas Sumann Günther Baumgartner; Heimo Papst/Andreas Kuess

Das vollständiges Endresultat und Ergebnisse einzelner Sonderprüfungen gibt's hier: https://results.omikronplus.si/live/kaernten2016/live.html

Bildergalerien

SP 5/7, Gurk - Bergwerksgraben

SP 6/8, Glantschach - Hart:

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.