22.04.2016, 10:00 Uhr

Motocross-Spektakel auch heuer in Mairist

MAIRIST, LAUNSDORF (stp). Auch heuer steht in Mairist (Launsdorf) das große Enduro-Wochenende am Programm. Rund 600 Teilnehmer werden vom Veranstalter MSC Launsdorf von 30. April bis 1. Mai erwartet. Bei der Internationalen Austrian-Cross-Championship ACC, dem MX-Kärnten Cup und der Vintage MX-Meisterschaft 2016, geht es in der Nähe der Burg Hochosterwitz wieder ordentlich zur Sache.

8. Auflage in Mairist

Zum bereits achten Mal findet das Event am Areal der Familie Ranner in Mairist statt. Die 600 Motorradsportler erwartet wie in den letzten Jahren eine selektive Streckenführung. Die Streckenlänge beim ACC-Rennen beträgt 5.000 Meter im freien und bewaldeten Gelände. Zum ersten Mal findet heuer am Sonntag der „MX Kärnten-Cup“ statt. Dabei gibt es für die Besucher ca. 10 Starts zu beobachten. Auch die restliche Strecke ist für die Zuseher komplett einsehbar.

"Wie schon in den letzten Jahren kommen auch die Kleinsten nicht zu kurz", wie Organisator Wolfgang Grilz berichtet. Denn auch heuer haben die jungen Motorrad-Talente bei der MX-Kinderpräsentation die Chance, ihr Können zu zeigen.
Bei der Vintage MX-Meisterschaft bekommen die Zuseher zudem MX-Motorrräder von 1960 bis 1975 – also echte Kultfahrzeuge – zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.