06.05.2016, 08:00 Uhr

Die Plattform "Kulturgenuss" startet in die zweite Saison

Vertreter der Kulturinitiativen und der Genusspartner mit Bgm. Gerhard Mock, Obmann der Tourismusregion Mittelkärnten, und Andreas Duller (Foto: KK/Region Mittelkärnten)

Neun Kulturinstitutionen und ebenso viele Genussbetriebe sind im aktuellen Folder vertreten.

BEZIRK ST. VEIT. Kultur und der Genuss für den Gaumen verbindet die im Vorjahr ins Leben gerufene Plattform "Kulturgenuss". Und dieser junge Zusammenschluss der Kulturgenussanbieter in der Tourismusregion Mittelkärnten ist bereits gewachsen.

Die Wirtschaft ankurblen

Der Zusammenschluss und der 2015 erstmals herausgebrachte Folder waren höchst erfolgreich. Neun Kulturinstitutionen und ebenso viele Genussbetriebe starten nun in ihre zweite Saison.
"Heuer wird diese tolle Initiative weiter ausgebaut. Mittelkärnten ist reich an Kultur und der Kulturgenuss soll ein Schulterschluss mit den vielen Betrieben sein. Die Gäste haben damit ein reichhaltiges Angebot – gepaart mit Veranstaltungen, Essen, Trinken und Nächtigungen", sagt Andreas Duller, Geschäftsführer der Tourismusregion Mittelkärnten.

Fürs leibliche Wohl sorgen

Gastronomen, Hoteliers, Winzer und Bierbrauer sorgen für das leibliche Wohl der Gäste."Kulturgenuss ist eine noch junge Plattform, auf der sich engagierte Kulturinitiativen und Genussbetriebe vernetzen wollen, um das Beste bieten zu können", sagt Ideengeber Markus Schoas von den Friesacher Burghofspiele. Um einen kulturell gelungenen "Kulturgenuss"-Abend zu gestalten, braucht es neben Theaterstücken und Darbietungen auch Genuss-Betrieben, die für das leibliche Wohl sorgen.

4.000 Folder aufgelegt

Aufgelegt wurden so wie im Vorjahr 4.000 Stück des "Kulturgenuss"-Folder. Dieser ist bei allen Partner sowie im Tourismusbüro am Hausplatz in St. Veit erhältlich.


Die Genuss-Partner
Amateurtheater keck&co; Burg Glanegg; Friesacher Burghofspiele; Kulturforum Friesach; Kultur MarktLücke, Schloss Albeck, Schloss Straßburg, Verein Burgkultur St. Veit, Verein Mittelalterstadt Friesach, Bachler, Kulturwirtshaus & Restaurant, Der Metnitztaler Hof, Die Privatbrauerei Hirt, Gasthof und Fleischerei Seiser, Hotel-Restaurant Prechtlhof, Kunsthotel Fuchspalast, Landhotel Seppenbauer, Längseewirte, Vinum Virunum
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.