12.10.2016, 07:00 Uhr

Elektronik mit sehr viel Herz

Geschäftsführer Walter Sabitzer (Mitte) und seine Mitarbeiter bieten den Kunden Beratung und Service mit Herz

Expert Sabitzer in Althofen setzt als Alleinstellungsmerkmal auf kompetente Beratung und Service.

ALTHOFEN (stp). "Es ist jeden Tag eine neue Herausforderung, sich in der Branche zu beweisen", meint Walter Sabitzer. Seit zwölf Jahren leitet er den Elektrofachmarkt in Althofen. Miterlebt hat er so einiges, wie er selbst erzählt: "Was sich am technischen Sektor in den letzten Jahren getan hat, habe ich hautnah miterlebt. Die Entwicklung vom Handy zum Smartphone, vom Röhrenfernseher zum Flachbildschirm und noch vieles mehr."

Mehr Verkaufsfläche

Seit eineinhalb Jahren findet man den Fachmarkt am neuen Standort. Anstatt 300 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen nun 1.250 zur Verfügung. "Allein weil wir unseren Kunden so ein viel größeres Sortiment anbieten können, hat sich das Übersiedeln wirtschaftlich gelohnt", so Sabitzer.

Gegen die Großkonzerne braucht es heutzutage auch ein gewisses Alleinstellungsmerkmal, das die Firma Expert Sabitzer durchaus besitzt. "Wir arbeiten mit Herz und wollen wirklich auf die Kunden eingehen. Sei es durch eine kompetente Beratung oder unsere Lieferzeiten. Wir sehen uns als regionalen Nahversorger", schildet Sabitzer.

Duale Vertriebswege

Im Warenangebot sind neben Elektro-Artikeln aller Art auch Haushaltsgeräte sowie ein Sortiment für den täglichen Bedarf für Heim und Garten. Neben der Verkaufsfläche gibt es seit Anfang dieses Jahres auch einen Online-Shop. "Wir setzen bewusst auf duale Vertriebswege, um den Kunden auch zu ermöglichen, von zu Hause aus bei uns einzukaufen. Die individuelle Beratung ist aber immer noch gegeben", erklärt Sabitzer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.